JVA Plauen 2018

Die JVA Plauen gibt’s nicht mehr, sie ist, bis eben auf dieses Tor und einen Teil der Mauer, abgerissen. Seit 1900 saßen da drin mehrere hundert Gefangene unter Kaiser, Republik, Hitler, DDR und BRD. Jetzt graben sie das Schloss der Vögte wieder aus und bauen einen Studentencampus draus.

Warum heute ein Gefängnistor? Weil ich heute morgen die Olypedia wieder dicht gemacht habe, nachdem sie über Nacht genau 12 Stunden offen war und sich bereits ein halbes Dutzend Spammer drin ausgetobt hatten. Nu gibt’s Anmeldung wieder nur per Mail an mich.

O tempora, o mores.