E-M1 MarkII – Der Autofokus

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Nach vier Wochen, in denen ich mich jetzt mit der E-M1 Mark II abgegeben habe, bin ich mittlerweile der Meinung, den Autofokus verstanden zu haben. Zumindest ausreichend für einen pen-and-tell-Artikel. Ein paar weitere Parameter harren noch der genauen Bearbeitung, aber das passt dann alles nicht mehr auf den Blog, da muss dann mal wieder ein oly-e-paper her.

Das Foto von Lena oben hat natürlich weder mit der E-M1II, noch mit Autofokus was zu tun. Es stammt aus der PEN-F und wurde mit dem uralten Lensbaby 2.0 gemacht.

Zur E-M1II aber doch noch ein Wort: An die habe ich heute das alte 40-150 f/3,5-4,5 gehängt, das vor zehn Jahren mit E-300 und E-500 als Kittele ausgeliefert wurde. Das ist auf einmal richtig fix. Jaja, die alten FourThirds-Schätzchen…

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Und dann noch ein bisschen Touristen-Knipserei. Der Weinstadel in Nürnberg – mit hartem Blaufilter. Noch vom Handy-Shootout.