Martin in Kanada

Martin Groth aus Hamburg hat mir schon vor Wochen einen Bericht von seiner Kanada-Reise versprochen, der ist nun heute eingetrudelt und ich habe ihn auf Pen-and -tell gestellt. Mit Bären auf Du und Du sozusagen. Da kann ich mit meinen Hausmäusen in Rocksdorf natürlich nicht mithalten. Allerdings will ich auch nicht wirklich Braunbären im Garten haben….

Martin hat mich da sozusagen aus der Verlegenheit gerettet, weil ich weder den nächsten E-M1II-Bericht über den AF fertig habe, noch den fünften Teil der Akkutrilogie. Über beides werde ich mich morgen machen. Heute waren zwei Kapitel E-PL8-Buch dran, auch das muss sein.

Auf der Suche nach einem Foto für diesen Beitrag bin ich auf ein Pressefoto von vor genau zehn Jahren gestoßen:

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Da hat die damalige Klasse 10M der Erich-Kästner-Schule in Postbauer einen selbergedrehten Film vorgestellt: „Lost in romance“. Einen viertelstündigen Kurzfilm, der richtig gut war. Das auf dem Foto sind die Darsteller und sonstigen Beteiligten. Und ja, das Moped spielte auch eine Rolle im Film. Leider gibt’s den Film nicht auf YouTube – aber wenn ihr das lest – stellt ihn doch einfach hoch und schreibt mir einen Kommentar mit dem Link hier rein….

Und am nächsten Tag musste ich meinen ersten Personenunfall mit einem ICE fotografieren….